ownCloud auf Strato Webhosting installieren

Auf einem Strato Webhostingpaket lässt sich ownCloud betreiben. Allerdings sind ein paar Anpassungen notwendig. Die Schritte gelten für den Web Installer, den es auf der Downloadseite gibt.

Die Schritte wurden ursprünglich für ownCloud in Version 5.x verfasst, sie funktionieren aber auch unter ownCloud 6. Abweichungen sind angemerkt.

Der Web Installer besteht lediglich aus einer Datei (setup-owncloud.php), die in das entsprechende Verzeichnis des Hostings hochgeladen und ausgeführt werden muss. Vorher sollte sie jedoch bearbeitet werden:

Installation reparieren

Da das Hosting kein direktes SSL unterstützt, schlägt die entsprechende Überprüfung des Zertifikats im Installer fehl. Das behebt man, indem folgende Zeile in setup-owncloud.php anpasst:

curl_setopt($ch, CURLOPT_SSL_VERIFYPEER, TRUE);

Einfach aus TRUE ein FALSE machen, anschließend die Datei hochladen und aufrufen. Zum jetzigen Zeitpunkt befindet sich der Code in Zeile 139. Der Installer wird nun schon mal durchlaufen. Die Installationsschritte werde ich nicht dokumentieren.

Serverfehler 500 bei Installation

Im Verlauf der Installation wird das Setup die aktuellste Version von ownCloud downloaden. Das kann zu einem Fehler 500 führen, wobei der Download nicht vollständig ausgeführt wird. Die Datei kann auch von Hand heruntergeladen werden (https://download.owncloud.org/download/community/owncloud-latest.zip) und muss dann unter dem Namen oc.zip in den ownCloud-Ordner geschoben werden. Zusätzlich muss in der setup-owncloud.php folgende Zeile auskommentiert werden, da das Setup sonst einen erneuten Download versucht:

$error.=oc_setup::getfile('https://download.owncloud.org/download/community/owncloud-latest.zip','oc.zip');

File Upload reparieren

Zunächst funktioniert der Dateiupload nicht. Auch das lässt sich beheben. Dazu lädt man die Datei lib/files/storage/local.php (ownCloud 6: /lib/private/files/storage/local.php) aus seiner Installation herunter und ändert die Zeile:

return @disk_free_space($this->datadir.$path);

in

return disk_free_space('/');

anschließend die Datei wieder hochladen und die alte überschreiben.

SSL Workaround (optional)

Strato bietet bei Hostingpaketen kein direktes SSL an, es gibt aber die Möglichkeit, einen SSL-Proxy zu benutzen. Der Aufruf geht dabei  allgemein folgendermaßen: https://ssl-id.de/cloud.xyz.de
Allerdings wird im Falle von ownCloud die Loginseite dann doch unverschlüsselt übertragen. Aber auch das lässt sich durch eine Anpassung der Konfig beheben. Das entsprechende File liegt unter config/config.php. Dort ergänzt man innerhalb der geschweiften Klammern folgende Zeilen:

'overwritehost' => 'ssl-id.de',
'overwriteprotocol' => 'https',

Danach ist die Seite über HTTPs erreichbar. Aber Achtung: Der Aufruf geht nun ausschließlich über https://ssl-id.de/cloud.xyz.de. Der Aufruf nur über cloud.xyz.de geht nicht mehr.

20 Gedanken zu “ownCloud auf Strato Webhosting installieren

  1. Hallo,

    ich habe owncloud 9.1.4 gerade bei Strato installiert, musste die php Version anpassen ( kann man ja im Kundencenter z.B. auf 5.6 anheben), und fand beim schauen, wie es mit SSL aufgerufen werden kann, oben den Hinweis:

    ‘overwritehost’ => ‘ssl-id.de’,
    ‘overwriteprotocol’ => ‘https’,

    in der config.php zu ergänzen, Danke, Super!
    Ich musste dann aber noch den Eintrag

    ‘overwrite.cli.url’ => ‘http://meine_subdomain_fuer_die_owncloud.de’

    entfernen. Die SyncApp hätte zwar funktioniert, aber beim Broser wäre dann die domain nochmal angehängt worden.

    CU
    Roger

  2. Super Anleitung.
    Hat bei mir alles geklappt. Ich habe den Data Ordner noch aus dem Owncloud-Verzeichnis verschoben und die Config dementsprechend angepasst. Das Funktioniert soweit auch ganz gut. Nun habe ich aber bemerkt, dass ich keine Dateien mehr hochladen kann, jedenfalls nicht bei Benutzern die vor dieser Aktion erstellt wurden. Vielleicht hast du ja einen Tipp woran das liegen könnte.

    Gruß Matze

  3. Hat schon jemand herausbekommen wie man Owncloud von 6.0.1 auf Version 7 Upgraden kann?
    Mit dem Updater gehts schonmal nicht, der meldet “Please fix this and retry.”

    • Ja, das geht auch ohne Updater:

      Backup erstellen (Datenbank + Dateien)
      Alles aus der Owncloud-Installation entfernen, außer die Ordner “data” und “config”
      Owncloud 7 downloaden und auf den Webspace schieben

      Beim Aufruf der Seite wird das Update durchgeführt. Ich musste anschließend von Hand in der config.php die Variable maintenance auf false setzen, weil der Wartungsmodus nicht mehr abgeschaltet wurde.

  4. Vielen Dank, hat sehr geholfen (OwnCloud 6.0.2). Wo ist der flattr Knopf zum anerkennnen?
    Nun muss ich nur noch den Kalender mit Thunderbird Lightning synchronisiert bekommen. Der läßt sich in Lightning nicht aktivieren nachdem er eingerichtet worden ist, geschweigen denn synchronisieren.

    Cheers
    Askan.

  5. Ich bedanke mich auch, die Hinweise haben mir etwas Lebenszeit gerettet. M.E. ist die Einbindung von ssl-id.de
    nicht immer ein Nachteil (dann merken die Kunden vielleicht eher, dass man Arbeit macht) aber es ist immer schön, wählen zu können.
    Gruss, Carsten
    P.S. File Upload muss in der aktuellen Version auch nicht mehr repariert werden

  6. Danke für die Anleitung. Hat mir bei meiner Installation sehr geholfen. Leider schaffe ich es nicht mein strato hidrive mit der APP “External storage support” zu mounten (Externer Speicher).

    In den Log-Files finde ich keine Einträge zu meine versuchen. Neben dem einzuhängenden “Laufwerk” erscheint immer nur ein rotes Kästchen. Ich habe mittlerweile ein Update auf 6.0.1 aufgespielt, aber es läuft noch immer nicht.

    Ich habe zum Testen die Konfiguration auf ein 1und1 Web-Hosting aufgespielt. Dort wandelt sich das Symbol zu einem grünen Kreis und mein “externer Speicher” ist eingebunden.

    Ich vermute, dass auch hier ein Skript für Strato angepasst werden muss.

    Wie sieht das bei euch aus? Habt Ihr es geschafft externen Speicher auf eurer owncloud bei Strato einzubinden?

    Gruß
    goetta

    • Hallo goetta,
      danke für den Kommentar. Leider kann ich das nicht beantworten, da ich zum einen meine Owncloud inzwischen zu Hause hoste und zum anderen keinen externen Speicher eingebunden habe.

      • Mir gehts genauso wie goetta, über Strato kein Kontakt zu Highdrive, T-Online Mediencenter und 1&1 Smartdrive möglich. Einzig SFTP-Verbindungen krieg ich hin. Also wer Hilfe weiß, bitte melden, wär super 🙂
        P.S. Danke für die Anleitung, war super bei der Einrichtung.
        P.P.S. auf 1&1 – Webspace funktionieren die External Storages

  7. Danke für die Anleitung. Hat geholfen. Trotzdem ein paar Tipps:
    *erwähn doch gleich oben, dass man auf php >=5.3.x umschalten muss.
    *”Serverfehler 500 bei Installation”:Schreib doch am besten gleich hin: “manuell hochladen”. Die derzeitgen 50MB oc.zip laufen bestimmt immer an die Wand.

    *SSL-Workaround (Ergänzung)
    Man kann die Subdomain auf ein leeres Verzeichnis umstellen (Bsp. /cloud).
    Dort baut man sich eine index.php mit:
    header(“location:https://ssl-id.de/cloud.xyz.de“);
    Dann funktioniert der Aufruf cloud.xyz.de.

    Gruss, Frank

    • Hallo Frank,
      danke für deinen Kommentar und v.a. für die Ergänzung.
      Der Artikel ist mit der Zeit gewachsen, ursprünglich hatte der automatische Download bei mir funktioniert (unter ownCloud 5.x), der Hinweis kam daher später dabei. Mag sein, dass es bei dem ein oder anderen auch immer noch problemlos funktioniert. Die PHP Version >=5.3 ergibt sich aus den Systemvoraussetzungen, die ownCloud selbst stellt.

        • wenn es Gründe gibt für andere Anwendungen eine andere php-Vesion zu benutzen, dann einfach im root der enwendung (hier owncloud)
          im .htaccess file eintragen :

          AddType application/x-httpd-php55 .php .php5

          oder das Äquivalent für eine andere Version

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close